So geht’s

Du möchtest bei DEUTSCHLANDS KINDER LESEN EIN BUCH® dabei sein? So geht´s:

  1. LOSLESEN… lade dir die kostenlose Leseprobe fürs Handy, Tablet, … herunter ODER bestelle für dich und deine Klasse, Kindergruppe gleich einen ganzen kostenlosen Klassensatz
  2. REGISTRIERE dich auf unserer Deutschlandkarte, damit auch alle wissen, dass du dabei bist
  3. In der FUNDGRUBE findest du jede Menge Anregungen und Ideen für dich, deine Familie, für den Schulunterricht
  4. TERMIN zum Live-Skypen mit Stefan verabreden und dabei jede Menge Neues, Lustiges, Spannendes erfahren.
  5. JETZT bist du dran- malen, kleben, tanzen, singen, … ein Theaterstück, eine ganz neue Geschichte schreiben… Das kannst du auch! Wir freuen uns auf deine Fotos, Texte, Ideen
  6. GEWINNEN – Wir wünschen euch viel Erfolg!

Klicke hier für die kostenlose Leseprobe!

Leseproben und Plakate bestellen

 

Hier können Sie sich registrieren und Klassen-Gruppensätze der Leseprobe sowie Plakate zu DEUTSCHLANDS KINDER LESEN EIN BUCH® kostenlos bestellen (Verpackungseinheit: 25 Exemplare) Versand ab September 2019:

Leseproben (25 VE)

Plakate DIN A1

Fundgrube für Bücherwürmer

 

Hier gibt es ab August jede Menge Material, Impulse, Ideen… zum Mitmachen für alle Kinder, Familien, Gruppen, Schulklassen … Eben für Lesefreunde. Einfach runterladen, ausdrucken und loslegen.

Live-Programm

 

Ein wichtiger Aspekt ist immer der Kontakt mit dem Autor. Weil aber Stefan Gemmel nicht alle Beteiligten in ganz Deutschland aufsuchen kann, wird es immer montags Online-Treffen geben, bei denen die Schulen / Familien / Horte/ Gruppen … über das E-Board, Skype, etc. direkt mit Stefan verbunden sein können. Die Kids können ihm Fragen stellen, den neuesten Stand zur Aktion erfahren, und natürlich liest er etwas vor und hat auch sonst noch ein paar Überraschungen vorbereitet.

 

Ein lebendiger Austausch in Echtzeit sorgt also für eine hautnahe Autorenbegegnung – auch über Hunderte Kilometer hinweg. Sie haben Interesse an einer Live-Schaltung mit Stefan Gemmel? Bitte senden Sie uns eine Mail.

P.S.: Keine Sorge, das ist technisch leicht möglich, wir helfen Ihnen gerne, sprechen Sie uns einfach an!

Gewinnaktion

Stefan Gemmel selbst hat eine Gewinnaktion ausgelobt, bei dem hochwertige Gewinne auf die Teilnehmer warten: Fahrt und Teilnahme an der Abschluss-Präsentation zur Buchmesse in Leipzig 2020 (incl. Übernachtung, Eintrittskarten, etc.), Lesungen mit Stefan Gemmel, original-signierte Illustrationen zum Buch, Buchpakete, Einladung für drei Kids, um Testleser für Stefans nächstes Buch zu werden, …

Unter all den eingereichten Aktionen rund um das Buch werden die oben genannten Preise ausgelost. Da es viele Preise geben wird, ist die Chance, einen zu erhalten, recht hoch.

Und das sind unsere Preise:

1.: Besuch der Abschlussfeier auf der Leipziger Messe für eine ganze Klasse
(inkl. Bahnkosten, Übernachtung in dieser Jugendherberge (www.jugendherberge-sachsen.de/jugendherbergen/bad-lausick-43/portraet/), Eintrittskarten zur Messe, Treffen mit Eva und Stefan)

2.: 1 Original-Illustration von Marvin, persönlich signiert von der Illustratorin Stefanie Reich

3.-5.: Drei Kinder werden Testleser von Stefans nächstem Buch

6.-10.: Buchpakete aus dem Carlsen Verlag

11.: Lesenacht mit Stefan
(Stefan besucht für zwei Stunden Eure Lesenacht und liest für Euch und ist für Eure Fragen offen, nach individueller Terminabstimmung mit der Schule)

 

Einsendeschluss: 15.01.2020

Bekanntgabe der Gewinner: 31.01.2020

Termin Buchmesse Leipzig: 12.03.2020

Übernachtung in Leipzig: 11.-12.03.2020

Die Gewinnübergabe erfolgt am Donnerstag, 12.03. 11:30-12:00 Lesetreff Halle 2 G420/E421

 

Und so geht´s: einfach Fotos und einen erklärenden Text an uns senden:

 

Meine Aktion:

Anhang:

Das haben andere gemacht….

Schaut mal hier, was andere Kinder bereits zu unserer Aktion gebastelt, geklebt oder hergestellt haben. Wir sind ganz begeistert.

Schick du doch auch dein Kunstwerk zu uns!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Klasse 5a der IGS Morbach

An der IGS Morbach fand die Auftaktlesung für Die Leseaktion von Stefan Gemmel statt.
Die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe wussten also nicht, wie die Figuren aussahen und deshalb sind sie kreativ geworden und haben diese aus ihrer Fantasie heraus gezeichnet. Dabei sind wirklich richtig tolle Ergebnisse bei rumgekommen für die stellvertretend einige Fotos aus der 5a hochgeladen werden. 

Kl. 5a des Auguste-Pattberg-Gymnasiums

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a des Auguste-Pattberg-Gymnasiums Mosbach haben sich überlegt, was Marvin da wohl durch die Bäume hindurch am Waldsee sieht. Kleine Texte sind dabei entstanden (hier ein kleiner Auszug).

Drei der fünf Kinder mit ihren eigenen Pflanzkreationen. Da gibt es z.B. den "Wort-Schleich-Kotzrümpfler"…

Als Lese- und Literaturpädagogin (BVL) bereite ich immer wieder ausgewählte Kinder- und Jugendbücher als „Erlebnis“ auf und versuche der Zielgruppe einen ansprechenden Weg in die Welt der lohnenswerten Literatur zu gestalten. Regelmäßig werde ich von der Stadt für den Einsatz an Schulen gebucht. Momentan erlebe ich gemeinsam mit fünf Drittklässlern Marvin im Rahmen der AG „Die Bücherbande“. Für die Dauer dieses Projektes wählten die Kinder selbstständig den AG-Namenszusatz „Die 5 Einhörner“. Wir lesen, gestalten, schreiben, erzählen und und und. Die Kinder haben sich in Marvin „verguckt“ und lieben die magischen Wesen, zu denen sie Mappen mit Steckbriefen angelegt haben. Außerdem trainieren sie, genau wie Marvin, mit eigens angefertigten Hörnern und gärtnern wie Barbolus. Eine tolle Gruppe zu einem tollen Buch! Und wir haben noch so viele Ideen….

Vorleseworkshop in Ehingen mit Heike Kielsmeier

Vorleseworkshop am 01.10.2019: Die 19 Teilnehmerinnen waren sehr interessiert und haben viele Anregungen mitgenommen, wie ein Buch lebendig wird.

Frau Kielsmeier führte mit ganz unterschiedlichen Methoden in das Buch Marvin ein, sodass alle das Buch im Anschluss lesen möchten.

Baby-Marvin

Wurde Marvin nicht toll gemalt. Dieses Bild sendete uns ein Vorschulkind zu.

Das allwissende Blubb oder doch eine Hock-dich Blume?

Wer könnte das denn sein?

Alle meine Elfchen...

Da kamdoch tatsächlich jemand auf die Idee und hat „Alle meine Entchen“ umgetextet. Fallen dir noch Lieder ein, die man passen zu Marvin, Ella oder Freck umtexten kann?

Marvin, Ella und Stefan

Stefan übt unter den strengen Augen seiner härtesten Kritiker, Marvin dem Pirateneinhorn und Elisabetha-Annatoniata der Elfe, für eine neue Lesereise.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erstellung von Hörnern

Jedes Kind will doch mal ein Einhorn sein, oder? Diese Kids haben ihre eigenen Hörner gebastelt.

Goldmund Erzählakademie gemeinsam mit der 2. Klasse der Astrid-Lindren-Grundschule

Als Kooperationspartner des Bundesverband Leseförderung e.V macht die Goldmund Erzählakademie mit bei dem bundesweiten Projekt „Deutschlands Kinder lesen“.

Reinald Rickmeyer, Erzähler und Trainer der Goldmund Erzählakademie, gestaltet das Projekt mit der 2. Klasse der Astrid-Lindgren-Grundschule in Elpersheim. Ausgestattet mit einem Klassensatz des Buches „Marvin – Das Buch aus Feuer und Freundschaft“ von Autor Stefan Gemmel – gespendet von der Goldmund Erzählakademie – werden sich die SchülerInnen nun bis Januar 2020 mit den Themen Freundschaft, Gemeinschaft, Identität, Lüge und Wahrheit sowie dem Erhalt der Natur beschäftigen. Die Freude am Lesen und Geschichtenerzählen soll dabei durch viele spielerische und spannende Aktionen aus der Erzähl- und Theaterpädagogik geweckt werden.

2. Klasse der Astrid-Lindgren-Grundschule in Elpersheim

Die 2. Klasse der Astrid-Lindgren-Grundschule in Elpersheim schickte uns dieses tolle Bild. Könnt ihr erraten, wer zu sehen ist? 

Rumpelsteine

Wie stellst du dir Rumpelsteine vor?

Lesetisch

Diesen tollen Lesetisch sendete uns eine Teilnehmerin. 

Schneckentauschbörse

Schnecken tauschen ihre Schneckenhäuser auf der Schneckentauschbörse.

Marvin als Toniefigur

Marlon sendete uns dieses tolle Bild zur Gewinnaktion und schreibt dazu:
„Ich habe eine Figur aus Modellmasse hergestellt, die als Toniefigur also für die Toniebox nutzbar ist. Habe eine Stelle mit dem Tauscher aufgenommen, da es Stefan Gemmels Lieblingfigur vom Buch Marvin ist. Es lassen sich auch das ganze Buch jederzeit aufnehmen oder auch Stellen aus dem Buch.Der Hintergrund ist dann zum bespielen von Szenen.“

Marvin auf einer Blumenwiese

Hier hat uns ein kleiner Leser Marvin auf einer Blumenwiese gemalt.

Der Donnersberg in der Pfalz läd Euch spätestens im Frühjahr zum Marvin – Geocachen ein.

Für Euch bereiten wir eine kleine Geocache-Tour vor. Derzeit sind es 9 Caches, die Ihr finden müsst. Die Tour befindet sich in Rheinland-Pfalz, in der Nähe von Winnweiler (A63, Kaiserslautern, Donnersberg). Hier gibt es Spuren der Kelten und der Römer zu entdecken, daher bestimmt für Kinder aus anderen Regionen in den Ferien eine Reise wert.

Sendet uns eine Mail für nähere Infos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

IGS Morbach

Die IGS Morbach hat Lesekisten zu unserem Buch (und auch zu anderen) im Rahmen der Buchvorstellung und des Klassenlesewettbewerbs gebaut. 

Marvin schaut aus dem Regenbogen heraus

Ich habe Marvin gebastelt, wie er aus dem Regenbogen herausschaut. Er will ja kein Einhorn sein, also bricht er aus seiner Welt (also dem Regenbogen) aus.

Gestaltung des Waldes

Schick uns doch ein Bild, wie du dir den Wald, in dem Marvin lebt, vorstellst. Dafür kann st du einfache Stoffe oder Naturmaterialien benutzen.

Klasse 5d vom ELG-Alzey

Die Klasse 5d vom ELG-Alzey liest mit! Fachgerecht wurde Stefan Gemmel zur Lesung begrüßt – wie Schwirrkopf Mupf: „Fünf: Schön, dass Sie da sind!“

Tupfenpilz

Da hat er noch alle Tupfen auf seinem Hut. Gestalte du doch auch deinen Tupfenpilz. Zum Beispiel als Laterne für St. Martin? 

Bücher-Party

Marvin geht auch auf Lesereise mit Bücherfeen.